Schafgarbe

Wann hilft Homöopathie?

  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Zahnungsbeschwerden bei Säuglingen
  • Entwicklungsstörungen bei Kindern
  • AD(H)S
  • Hautkrankheiten (z.B. Neurodermitis, Schuppenflechte...)
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Menstruations- u. Wechseljahresbeschwerden
  • Erkältungskrankheiten
  • Harnwegsinfekte
  • Probleme des Bewegungsapparates wie Ischias,
          Arthrose, rheumatische Beschwerden etc.
  • Psychische Beschwerden
  • Altersbeschwerden
  • u.v.m.